Skate News AM  | comments

COS Cup startet in Bremen

Der COS Cup war zum dritten Mal zu Gast bei der PASSION Sports Convention in Bremen und es zeigte sich erneut, dass dies eine wunderbare Kombination ist. Die Messehallen waren an beiden Tagen immer gut gefüllt und zu bestaunen gab es für die Besucher neben vielen Ausstellern in den Bereichen „Water, Snow, Urban und Style“ eine große Portion richtig gutes Skateboarding. Der neue Parcours wurde eingeweiht und sorgte für viele neue Variationsmöglichkeiten. 

Alex Mizurov zeigte sich in Bestform! Er fuhr so gut und sicher, dass alle Beteiligten schon vor der Ergebnisverkünding wußten, dass Alex das Ding mit nach Hause nimmt. Das Qualitätslevel war allgemein mächtig hoch und die 113 Teilnehmer läuteten einen Saisonstart ein, der kaum hätte schöner sein können.

Team Titus Fahrer Farid Ulrich genießt keinen Ruf als Contest-Maschine, lief in Bremen dennoch zur Hochform auf und sicherte sich einen verdienten zweiten Platz vor Tom Kleinschmidt vom Titus Dresden Shopteam.

 

Die Ergebnisse:

Platz 1: Alex Mizurov

Platz 2: Farid Ulrich (Team Titus)

Platz 3: Tom Kleinschmidt (Titus Dresden)

Platz 4: Florian Westers (Titus Münster)

Platz 5: Daniel Ledermann

 

Die weiteren Platzierungen lassen sich auf www.clubofskaters.de einsehen.

 

Den Skullcandy Best Trick Contest gewann Patrick Rogalski mit einem Kickflip BS Nosebluntslide.


Der nächste Tourstop ist vom 15.-17.06. im Rollgarten in Hemer. Wir freuen uns sehr, dass dort die Disziplinen Street und Bowl auf dem Programm stehen.