Skate News Neuigkeiten AM 27.02.2014 von  Niklas | comments
The Journey of the Beast

TITUS & THE JOURNEY OF THE BEASTS

Sebastian Linda hat sich mit Clips wie "Beasts from the East" als Filmer mit Kunstanspruch einen Namen gemacht. Seine Kurzfilme sind ungewöhnlich, bildgewaltig und sprechen eine eigene Sprache jedoch ohne dabei Skateboarding zur Nebensache werden zu lassen.

Zum krönenden Abschluss der Beasts-Reihe plant Linda nun eine Dokumentation größeren Ausmaßes. Zusammen mit den beiden Titus Dresden Shoprider Tom Kleinschmidt und Richard Naumertat werden Octavio Trindade, Erik Groß, Christian Döbrich, David Raderecht und Thomas Meinel die Heimat verlassen und für ein einmaliges Skateboard-Abenteuer nach Südostasien aufbrechen.

Da das Projekt finanzielle Unterstützung erfordert, hat sich Titus nicht lange bitten lassen und ist als Co-Producer der „THE JOURNEY Of THE BEASTS“ eingestiegen. Man munkelt ferner, dass neben den genannten Fahrern auch zwei nicht ganz unbekannte Mitglieder der Titus Family bereits ihre Koffer packen, um die Gruppe auf die Reise ins Ungewisse zu begleiten.

Sebastian und die Beasts benötigen allerdings noch weiteren Support, was u.a. am teuren Equipment liegt. So wird es, wenn es das Budget zulässt, auch Aufnahmen mit Drohnen- und Highspeed-Kameras geben. Wir dürfen mehr als gespannt sein, auf das, was da auf uns zukommt!

Wer also in ein paar Monaten eine außergewöhnliche Doku sehen möchte, der kann sich am Journey of the Beasts-Crowdfunding beteiligen und so Teil eines einzigartigen Projektes werden.

Jeder Euro, jeder Cent hilft weiter!