Bremsen

Je schneller du mit dem Skateboard fährst, desto hilfreicher ist es, das Bremsen zu beherrschen. Als Anfänger sei dir empfohlen, den hinteren Schuh seitlich (Bild links) auf den Asphalt zu drücken, um durch den Widerstand an Geschwindigkeit zu verlieren.

Das kannst du ebenfalls übers Tail tun und deine Ferse (Bild rechts) über den Untergrund schleifen lassen. Das nutzt jedoch das Holz am Tail stark ab und wird daher seltener gemacht.

Wenn du jedoch deine Füße beim Bremsen auf dem Board lassen willst, kannst du einen Frontside (Bild links unten) oder Backside Powerslide (Bild rechts unten) üben. Dabei rutschen deine Rollen seitlich über den Asphalt und es entsteht Reibung, wodurch du wiederum Geschwindigkeit verlierst. Ein Powerslide ist jedoch nur bei höheren Geschwindigkeiten möglich, sieht aber echt cool aus, sobald du ihn beherrscht.