Skip to main content
 
Erstellt von Niklas | News

Duane Peters in Trouble


Um 11.59 Uhr Ortszeit wurde Skate- und Punk-Legende Duane Peters vom Long Beach Police Department letzten Freitag in seinem Haus festgenommen.

Um 11.59 Uhr Ortszeit wurde Iron Fist Rider Duane Peters vom Long Beach Police Department letzten Freitag in seinem Haus festgenommen.

Lokale Medien berichten von einem klassischen Fall häuslicher Gewalt. Der ehemalige US-Bombs- und Die Hunns-Sänger habe seine Freundinn mutwillig verletzt, wobei das Ausmaß der Verletzungen unklar sei. Nachbarn hätten die Auseinandersetzung mitbekommen und Peters bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten.

Der Erfinder von Acid Drop und Indy Air war schon mehrmals mit dem Betäubungsmittelgesetz in Konflikt geraten. Dieses Mal ist die Kaution mit 50.000 US-Dollar allerdings saftig. Bei einer Verurteilung drohen Peters bis zu vier Jahre Haft.

Die Skateboardwelt hofft natürlich auf ein mildes Urteil, damit uns Duane in musikalischer und Skateboard-technischer Sicht erhalten bleibt.