Skip to main content

 
 
Karl Watson
Erstellt von Stefan | Feature

„Grow with Us!“ – Karl Watson Interview inkl. Organika Skateboards Gewinnspiel


San Franciscos' Skateboard-Legende Karl Watson im exklusiven Interview mit uns.

Hallo Karl, das erste Mal, als ich dich als Skateboarder wahrnahm, war in Mad Circle’s “5 Flavors”-Video auf VHS. Das ist mittlerweile gut 15 Jahre her. Was hat sich im Skateboarding über all die Jahre verändert?

 

Seit dem “5 Flavors”-Video in 1998 hat sich verdammt viel verändert. Wenn ich meinen Instagram-Feed checke, sehe ich Typen, die einen Front Crook Nollie Bigspin Heelflip out machen, als wenn das ein einfacher Trick wäre. Und dieser Typ hat dann nicht mal einen Sponsor. Wenn jemand in den 90ern so etwas gemacht hätte, wäre er in wenigen Monaten Pro geworden.

 

Als EMB-Local (legendärer Spot in San Francisco) hast du eine ganz besondere Zeit der Skateboard-Historie miterlebt. War das für dich die beste Zeit deines Skateboard-Daseins?

Das war sicherlich eine ganz besondere Zeit. In dieser Ära wurden viele Tricks erfunden, womit wir der Welt zeigten, was man mit einem Skateboard alles anstellen kann.

Du scheinst eine enge Verbindung zu San Francisco zu haben. Was macht diese Stadt so besonders?

San Francisco ist ein Teil von mir. Ohne solch eine aufgeschlossene Stadt wäre ich vermutlich nie an Skateboarding interessiert gewesen. Die Landschaft eignet sich ideal für kreatives Skateboarding – Berge, Marmorstufen und rote Slappy-Curbs mit Metallkanten. Ich bin sehr dankbar dafür in San Francisco aufgewachsen zu sein.

Heutzutage bist du Co-Owner von Organika Skateboards. Wie kam es zu der Company und wie hat sich das Konzept über die letzten Jahre entwickelt?

Die Gründung von Organika geschah auch sehr organisch. In den frühen 00er-Jahren bin ich für Expedition-One gefahren und so kam es zu der natürlichen Entwicklung etwas Neues zu machen. Mein Geschäftspartner Troy hatte damals die Idee einen Brand zu erschaffen, der komplett zu meinem Lifestyle passt. Das werde ich auf ewig zu schätzen wissen und bin ihm und der Crew dankbar für alles.

Auf Organika befinden sich Legenden wie Quim Cardona, Eli Reed und du selbst. Zudem habt ihr Typen wie Kilian Zehnder und Walker Ryan im Team. Was muss ein Skateboarder mitbringen, um für Organika zu fahren?

Ja, wir sind gesegnet mit einem Team voller talentierter Typen. Das Wichtigste worauf wir achten sind Style, ein ursprünglicher Umgang mit Skateboarding und die Fähigkeit nett und fair zur nächst aufkommenden Generation zu sein.

Wer wird der nächste Ripper auf eurem Team sein?

Wir haben ein paar Dudes, die darauf warten vorgestellt zu werden. Die bekommst du sehr bald zu Sehen.

Was steht als nächstes bei Organika an? Irgendwelche Video-Projekte, Trips oder so etwas?

Unser letzter Trip nach Washington war der Hammer! Wir wollen mehr solche Dinge machen und spaßige Edits rausbringen.

Das klingt verdammt vielversprechend! Hast du noch letzte Worte?

Grow With Us!

DAS GEWINNSPIEL IST BEENDET!

Die Produkte können derzeit leider nicht angezeigt werden.