Skip to main content

 
 
Erstellt von T. Gentsch | News

Simple Session 2018 LIVE Web-Cast bei Titus


Thrasher's SOTY 2017 kommt nach Tallinn

Zum mittlerweile 18. Mal findet am kommenden Wochenende in der estnischen Hauptstadt Tallinn die Simple Session statt. Der Event vereint Skateboarding und BMX auf einem Parcours und gewinnt nicht zuletzt dadurch einen etwas anderen Charakter als beispielsweise ein Street-League Contest, besonders was die Obstacles angeht. Manual-Pads und Flat-Curbs wird man hier weniger vorfinden, dafür gibt es überdimensionale London-Gaps und riesige Quaterpipes. Wer jetzt meint, dass dies doch sicher abschreckend auf namenhafte Pros aus aller Welt wirkt dem sei gesagt: Eher das Gegenteil ist der Fall. 

Photos: Blair Alley

Sowohl das Starterfeld des letzten Jahres, als auch die Ankündigungen, wer diesen Februar anreisen wird, lesen sich äußerst sehenswert. Von Zion Wright über Ryan Sheckler und Jagger Eaton bis hin zu Thrasher´s SOTY 2017 Jamie Foy, sie alle werden vom 03.-04.02.2018 um die insgesamt 25.000 Dollar Preisgeld kämpfen. Sogar Pedro Barros und Chris Russell sind eingeladen und man darf gespannt sein, ob eher die Bowl/Park versierten Fahrer oder die Street-Skater das Rennen machen werden. Wie ihr in dem Fenster hier sehen könnt, läuft der Countdown zur Qualifikation am Samstag schon und was kann es besseres geben, als einen Pro-Contest live vor dem Skaten zu verfolgen?!

Checkt auch Red Bull TV's Simple Session Seite oder die Simple Session Seite.

Für einen kleinen Vorgeschmack auf die Action sorgt der Trailer für 2018:

Auch wenn Jamie Foy oder Pedro Barros im letzten Jahr noch nicht anwesend waren, sorgten die Starter für eine wahnsinns Stimmung, wie man im Video-Recap 2017 sehen kann:

Was es dazu braucht, um die 10.000 Dollar Preisgeld für den ersten Platz einzustreichen, könnt ihr an den Tricks von Letztjahressieger Aurelien Giraud erahnen. Vor allem mit überkopfhohen Obstacles sollte man klarkommen und eine gehörige Portion Trannie-Skills dürften auch nicht schaden. Wer jetzt Lust bekommen hat, auch mal zu einem Contest ins Baltikum zu fahren, sollte sich schonmal das Wochendende vom 04./05.08.2018 freihalten: Dann findet in Riga erstmals die Simple Summer Session statt. 

Wer sich den Contest live reinziehen will, kann das problemlos bei uns hier auf dem Titus Blog ab Samstagvormittag um 10.30h tun; dann geht es mit der Qualifikation Street los. 

Wer sich das Starterfeld anschauen oder über den Contest informieren mag, kann dies unter http://www.session.ee/2018/r tun - fette Action ist garantiert!

Decks der US-Pro Starter bei Titus:

Die Produkte können derzeit leider nicht angezeigt werden.