Skip to main content

 
 
Shane went
Erstellt von Patrick | News

[UPDATE] Shane O'Neill ohne Sponsor


Shane Goes - Mr. O'Neill fährt ab sofort nicht länger für Skate Mental. Aber wo geht er hin? UPDATE AM ENDE DES TEXTES!

Shane O'Neill geht - Das ist nicht nur die wörtliche Übersetzung seines Letzten Videopart-Titels, sondern auch bittere Realität, denn Shane fährt ab sofort nicht länger für Skate Mental. Aber wo geht er hin?

Die Gerüchte im Netz kursieren, aber genaue Informationen gibt es nicht. Alles was wir wissen ist, dass Shanes Board-Sponsor Skate Mental schon am vergangenen Montag "Something big" ankündigte und damit den Countdown startete. 

#THECOUNTDOWNBEGINSNOW

Ein von Skate Mental™ (@skatemental) gepostetes Foto am

Kurz darauf begannen User und Fans mit wilden Spekulationen.

Ein User mit dem Namen 'joakimulseth' schrieb (übersetzt):
"Das ist Malen nach Zahlen: Eric Koston landete gestern in Oslo, Norwegen (das könnt ihr seiner Snapchat-Story entnehmen). Karsten Kleppan stammt aus Norwegen, fährt für Skatemental und wird am Samstag 25 Jahre alt. 1+1=2 - zwei neue Skate-Mental-Pros, die sich ein Pro-Model-Deck teilen: "Karston""

Darauf hin ein anderer User:
"@joakimulseth du bist ein Idiot wenn du ernsthaft denkst, dass Koston jemals Girl Skateboards verlassen würde!"

 

Weitere Informationen von Skate Mental ließen nicht lang auf sich warten. Via Instagram schrieben sie am Dienstag:

#THECOUNTDOWNCONTINUES

Ein von Skate Mental™ (@skatemental) gepostetes Foto am

Übersetzt: "Der Moment von dem ihr alle wusstet, dass er kommt."

Die Kommentare unter diesem Post wurden Konkreter und die ersten Dudes vermuteten "Ich glaube 'Shane Goes' war eine Andeutung!"

 

Damit sollten sie recht behalten, denn kurz darauf droppte Skate Mental die Bombe:

Und jetzt? Jetzt ist er weg. Shane O'Neill hat offiziell keinen Boardsponsor mehr. Ein Status, der vermutlich nicht sehr lange anhalten wird, immerhin hat der Typ mit "Shane Goes" einen bomben Part hingelegt, über den die ganze Szene noch lange Zeit sprechen wird.

"Weißt du noch, wie Shane O'Neill in seinem Part den Nollie Backside Heel an diesem riesigen Wallenberg-Gap gemacht hat?" - Ja, wissen wir. War geil. Macht so schnell kein Anderer. Ist also ziemlich sicher, dass Shane nicht sehr lange "Single" bleiben wird.

 

Die eigentliche Frage ist aber wohl: Wo geht er hin? Vielleicht wechselt er ja zu P-Rods Company Primitive? Vielleicht will Plan B den durch P-Rods Wechsel in die Selbstständigkeit freigewordenen Platz auch mit dem nächsten Banger-Bringer füllen? Vielleicht gründen wir aber auch einfach noch ein Team das Ihr für Demos mieten könnt, holen uns Shane ins Boot und nennen es "Skate Rental"? 

 

Die Frage nach Shanes Verbleib werden wir wohl im Moment noch nicht beantworten können, aber ein bisschen Raten und Fachsimpeln schadet ja nicht! Also was meint ihr? 

Schreibt eure Vermutungen in die Kommentare! 

UPDATE 21.07.15:

Laut einem Instagram-Post von Shane O'Neill am 09.07. bedauert er seinen Ausstieg bei Skate Mental sehr. Er habe sich aber dazu entschlossen um ein Projekt mit ein paar anderen Skatern zu starten, bei dem er gleichzeitig auch ein paar Freunden neue Jobs geben kann - Was da wohl auf uns zu kommt?!

Am 17.07. leaked er ein Foto mit dem Satz "Ich freue mich drauf, endlich wieder für einen neuen Video Part filmen zu können!". Wir tun's ihm gleich und sind stoked auf das was da kommt!

Stoked to be out filming another video part! Let's get it!

Ein von Shane Oneill (@shanejoneill) gepostetes Foto am

Die Produkte können derzeit leider nicht angezeigt werden.