Skip to main content

 
 
Erstellt von T. Gentsch | Feature

Wear Test: DC "Wes Kremer 2 X Sk8Mafia" | Marlon Schollmeier Special


Wie skatet sich der Schuh des SOTY von 2014?

Marlon Schollmeier ist ein Tech-Skater wie er im Buche steht. Sucht man in Deutschland nach einem Fahrer, der die ekelhaftesten Ledge-Combos locker aus der Hüfte ballert, kommt man nur schwer an dem gebürtigen Frankfurter vorbei. Solche Skills kommen natürlich nicht von selbst, sondern sind Ergebnis von täglichem Skaten; früher an der Hauptwache und mittlerweile an den Bänken der Warschauer Straße. Da Marlon seit nunmehr eineinhalb Jahren auch für DC Shoes fährt, haben wir uns mit ihm in seiner Wahlheimat Berlin getroffen und ihn dabei begleitet, als er den neuen DC „Wes Kremer 2 X Sk8mafia“ Schuh einer hohen Belastungsprobe unterzogen hat. Ganze 5 Tage lang haben er und Filmer Jon Wolf technisches Skateboarding vom feinsten auf Video gebannt, das Ergebnis findet sich im Clip und den Bildern. Zudem haben wir uns mit Marlon noch kurz unterhalten und so aus erster Hand erfahren, was der neue „Wes Kremer 2 X Sk8mafia“ so alles aushält und wie er sich bei Skaten anfühlt. 

Photos & Video: Jon Wolf

DC "Wes Kremer 2 X Sk8mafia" | Optik

Wes Kremer war 2014 Thrasher´s „Skater of the Year“ und fährt schon seit vielen Jahren für DC. Somit wissen er und die Designer der Company genau, worauf es bei einem stylishen und skatebaren Schuh heutzutage ankommt. Der neue Wes Kremer 2 X Sk8mafia ist sehr schmal geschnitten und seine Optik kommt äußerst elegant daher. Marlon kam er fast schon ein wenig ZU edel für einen Skateschuh daher, eigne sich aber gerade deshalb eben auch mal zum „schön essen gehen“. Nochmals aufgewertet wird der „perfekte Allrounder“, wie ihn Marlon beschreibt, noch durch das gemusterte Seitenpanel mit DC-Logo sowie die goldenen Metallösen der Zwei-Loch-Schnürung. Die extralange nahtlose Zehenkappe und das „Super Suede“ Wildleder runden in Kombination mit den Lederschnürsenkeln den cleanen Look perfekt ab. 

DC "Wes Kremer 2 X Sk8mafia" | Passform

Da der Schuh trotz der vorhandenen Schnürsenkel eine „Slip-On Konstruktion“ besitzt, kann man ihn äußerst komfortabel und mühelos anziehen. Marlon fährt zwar eigentlich keine Low-Top Schuhe, hatte sich aber schnell an das neue Gefühl an den Füßen gewöhnt. Besonders bei „Scoop-Tricks“, wie zum Beispiel einem Bs Bigspin, fühlte sich der Kremer von Anfang an perfekt an. Bei „Flip-In“ Tricks kam für Marlon das sehr „grippige“ Ollie Pad zu Beginn ein bisschen ZU stark zur Geltung, was sich aber nach ein wenig Abrieb schnell relativierte. DC wissen eben sehr haltbare Materialien zu verwenden und diese stylish zu verarbeiten. Die perforierte Zunge mit Signature-Label passt sich perfekt an den Spann des Fußes an und die „Impact-S-Innensohle“ gibt einem ein sehr sicheres und wohliges Skate- und Laufgefühl. 

DC "Wes Kremer 2 X Sk8mafia" | Haltbarkeit

Bei nur zwei Schnürungen sollten vor allem schonmal die Schnürsenkel gut halten, auch wenn der Schuh eigentlich wie ein Slip-On geschnitten ist. Das taten die mitgelieferten aus Leder hervorragend, trotz Marlons Art zu Skaten, sprich, mit sehr viel „ziehen“. Das „Ollie-Pad“, also die aus Gummi bestehende Zehenkappe, verlängert die Haltbarkeit um ein Vielfaches und hat die fünf Tage Dauerbefeuerung sehr gut durchgehalten. Die vulkanisierte Sohle hatte nahezu keinen Abrieb, lediglich das Pill-Pattern-Profil der Außensohle war durch viele Flip Tricks abgenutzt. Im Fersenbereich gab es gar keine sichtbare Veränderung und das äußerst strapazierfähige Wildleder im Zehenbereich hielt ebenfalls was man von einem „Super Suede“ erwartet. 

DC "Wes Kremer 2 X Sk8mafia" | Fazit

Marlons Fazit war sehr eindeutig, der Schuh halte was er verspricht und komme mega stylish daher. Er sei ein perfekter Allrounder und sehe in Marlons Augen sogar noch eine Spur eleganter als zum Beispiel ein Janoski aus. Die Impact-S Innensohle hält ebenfalls was sie verspricht und dämpft auch bei großen Stufen Ferse und Zehen optimal ab. Durch die sehr flexible vulkanisierte Sohle hat man von Anfang an ein gutes Boardgefühl und der Verzicht auf Nähte im vorderen Bereich des Schuhs verleiht ihm eine lange Haltbarkeit. Hier haben DC und Skatemafia eine sehr feine Kollabo produziert, die sowohl optisch als auch technisch keine Wünsche offenlässt und einen daran erinnert, dass DC Shoes nach wie vor zu den besten Skate-Schuhen auf dem Markt gehören!

DC Shoes bei Titus:

-50%
DC Shoes Alle Schuhe Heathrow
€ 39,99 / € 79,99
-41%
DC Shoes Alle Schuhe Evan Smith S
€ 49,99 / € 84,99
-47%
DC Shoes Alle Schuhe Evan Smith Hi S
€ 49,99 / € 94,99