Skate News Video AM  | comments
Miles Silvas Sw Heelflip Downtown LA

Miles-Silvas-Sw-Heelflip-Downtown-LA

One Stop | Miles Silvas

Auch wenn man immer so schön sagt, dass (Street-) Skateboarding keinerlei Regeln unterliegt, gibt es immer wieder Ausnahmen, die die Regel bestätigen. Eine der wichtigsten Schlagwörter bei diesem Thema sind Lines. Würde man sich einen Videopart eines (Street-) Pros anschauen, der komplett nur aus Einzeltricks besteht, käme früher oder später die Frage auf, wie consistent der betreffende Fahrer eigentlich ist. Man kann sich tagelang damit beschäftigen Einzeltricks zu filmen, aber eine Line bestätigt zumindest grob eine gewisse Konsistenz. Das wurde Skatern weltweit schlagartig bewusst, als sie Ricky Oyola im Sub Zero und Eastern Exposure 3 Video Mitte der neunziger Jahre über den Bildschirm flimmern sahen. Von einem Tag auf den anderen war Philadelphia und die Art, wie die Locals dort ihre ganze Stadt zum Skatepark machten, der "neue heiße Shit" im Skateboarding.

Miles Silvas | Sw Heelflip

Auch 20 Jahre später sind Videoparts, die mit anspruchsvollen Lines aufwarten können, schwer angesagt. Wenn sich Skater über einen neuen Trick unterhalten, den jemand gestanden hat, hört man nicht selten die Worte "...und das sogar in einer Line". Diese Aussage bescheinigt dem betreffenden Fahrer nicht nur seine Konsistenz, sondern beschert oftmals einen Ausblick darauf, was denn noch alles möglich ist "...wenn er DEN schon in einer Line machen kann...!". Als bestes Beispiel für das hier Geschriebene dürfte seit einer Woche Miles Silvas dienen, der einen neuen Clip für adidas skateboarding herausgebracht hat. In diesem cruised er durchs nächtliche Downtown LA von einer Metro-Station zur nächsten und würzt die Fahrt mit insgesamt 16 Tricks. Dabei ist der Sw Bs Tailslide am Ende unfassbar clean und wenn er DEN schon in einer Line macht...!

Adidas bei Titus:

Die Produkte können derzeit leider nicht angezeigt werden.