Skate News Team Titus Brettkollegen AM  | comments
Patrick Rogalski Ollie Madeira Team Titus Tour 2017 Skateboarding

Patrick-Rogalski-Ollie-Madeira

Titus Madeira Tour

Ein Sprichwort sagt, dass Bilder meist mehr als tausend Worte sagen. Bei der Produktion von Fotos auf Touren oder Trips mit Freunden passieren meist die verrücktesten Dinge, die man kaum erahnen kann, wenn man nur das Foto sieht. Jedes mal wenn ich ein altes Foto von mir sehe, kann ich direkt eine lustige Geschichte dazu erzählen. Demzufolge soll dieser Artikel unseres Trips auf die portugiesische Insel Madeira die Geschichten einiger ausgewählter Fotos erzählen. Wer dem Sprichwort folgen will, kann die Bilder auch für sich sprechen lassen.

Text: Yannick Schall
Fotos: Dennis Scholz

Patrick Rogalski | Fs Ollie

Rocco konnte auf dieser Tour wirklich jeden Tag mit mindestens einem Trick nach Hause gehen und wurde dementsprechend klarer MVP des Trips auf die Insel. Der FS Ollie war für ihn nur ein Warm Up für ein weiteres Manöver, welches eine zukünftige AD zieren wird. Neben der traumhaften Kulisse bot der Spot noch sehr viele weiter Optionen wie Wheeliepads und weitere natural Hips und aufgrund der Lage am Berg konnte man ohne zu pushen bis zum Strand durchskaten. Ein definitives Highlight unserer Tour.

Markus Blessing | 360 Flip

Markus Blessing ist meist eher dafür bekannt verschiedenste Handrails des Erdballs in BS Overcrooks runterzurutschen, aber Dennis Scholz entdeckte im Vorbeifahren diesen Spot, an dem er die perfekte Postkarte schießen wollte. Markus befand den Spot zu meiner Überraschung direkt als tauglich. Nicht nur, dass man erst einmal auf das Dach steigen musste, war der Spot auch noch sehr rough. Nachdem das Board mehrfach im hohen Bogen vom Dach geflogen kam, konnte sich Blessing den 360 Flip und eines der schönsten Fotos der Tour mit Dennis sichern.

Vladik Scholz | Nollie Bs Flip

Dieser Spot lag am Hafen Madeiras wenige Meter neben dem CR7 Hotel und einer mehr als lebensgroßen Statue von Christiano selbst. Diese, wie sollte es anders sein, in komplett gold. Dementsprechend war es kaum verwunderlich, dass dieser Spot ein Bust war. Dennoch besuchten wir diesen Spot auf unserer Tour drei mal, da er super fotogen ist. Der Nollie BS Flip war eine Sache von wenigen Minuten und zeigte mir mal wieder wie professionell Vladik Scholz auf Touren agieren kann, da er die letzten Jahre so viele Trips gemacht hat wie kaum ein Anderer. Neben dem Foto könnt ihr die perfekte Ausführung schon in einer T-Fiber Light AD bestaunen.

Jost Arens | Sw Fs 360

Jost Arens hatte auf der Tour leider etwas Pech mit Tricks und seiner Gesundheit. Letztendlich konnte er an diesem Spot neben einem BS Bigspin als Warm-Up noch einen SW FS 360 eintüten. Da ich kaum noch damit gerechnet hatte, dass Jost einen Trick schaffen würde, wettete ich 100 Bier gegen Jost, dass er den Trick weiterfährt. Da der junge Mann den Trick in wenigen Versuchen ausfuhr, wurde ich um einige Bier erleichtert an jenem Abend zur Freude des Teams.

Yannick Schall | Nollie Fs Boardslide

Dieses augenscheinlich perfekte Rail liegt leider direkt an einem Café, welches seine Stühle immer in der Ausfahrt positioniert. Die Locals erzählten uns, dass es nur zwei Tage im Jahr gibt an denen man das Rail skaten kann: Weihnachten und Ostersonntag. Da wir glücklicherweise am Osterwochenende auf der portugiesischen Insel waren, kamen wir in den Genuss das Rail zu skaten. Umso mehr waren wir motiviert dort ein paar Tricks festzuhalten, was Rocco und Yannick Schall auch gelang. Nollie Fs Boardslide

Jeremy Reinhard | Kickflip

Dieser traumhafte Spot lag zu unserem Pech leider in mitten eines Wohnkomplexes, weshalb wir relativ schnell den Ärger der dortigen Anwohner auf uns hetzten. Jerry musste dementsprechend schnell den Kickflip eintüten, was ihm als erfahrener Veteran unserer Crew auch gelang!

Patrick Rogalski | Bs Smithgrind

Die Hafenpromenade von Funchal bot neben dem örtlichen Skatepark einige Warm-Up-Spots, die nach dem Frühstück meistens angesteuert wurden. Neben einigen Curbs konnte man die dortigen Blöcke auch als Low-To-High Ledge skaten. Diese Postkarten-ähnliche Kulisse sollte keinesfalls unfotografiert bleiben, weshalb Rocco schnellstens einen seiner Signature Bs Smithgrinds an Ledge auspackte und somit eines der schönsten Fotos der Tour mit Dennis abliefern konnte.

Titus Decks der Teamfahrer:

Die Produkte können derzeit leider nicht angezeigt werden.