Erstellt von titus bremen j.r. | News

Longboards und Skateboards für Kinder? Titus Bremen Skateshop!


…weniger ist mehr

Kids Skateboards im Titus Bremen Skateshop

„Viel hilft viel“ ist zwar ein Motto, welches in manchen Lebenslagen durchaus sinnvoll sein kann aber beim Thema Rollbrett für die Kleinen und Kleinsten versagt.  Es hat schon seinen Sinn, dass es bei uns sogenannte Miniboards gibt, die im Vergleich zu einem „normalen“ Shape ein ganzes Stück kürzer sind. So kann der kleine Emil (1,28 m groß und 22,5 kg schwer) das Rollbrett zumindest halbwegs unter Kontrolle bringen. Board Control ist das Stichwort beim Thema Skateboarding. Versucht man ein Brett, welches annähernd fast so groß ist wie man selbst, unter seinen Füßen um 180 Grad zu drehen, stellt man schnell fest, dass dieser erste Trick mit einem etwas kürzerem Shape um einiges leichter gelingt. Also, lasst euch beraten  wenn es um Skateboards für Kinder geht. Kommt zu uns in den Titus Bremen Skateshop und lasst euch zeigen, welche Skateboards für welche Person sinnvoll sind.

Kids Longboards im Titus Bremen Skateshop

Auch wenn es ums Thema Longboarding geht, spielt die Größe eine Rolle. Oft genug sieht man Kinder auf Longboards die mindestens genau so groß sind wie sie selbst. In diesen Fällen  fährt das Brett mit dem Kind durch die Gegend und nicht andersrum, wie es eigentlich sein sollte. Um das zu vermeiden hilft ein informativer Besuch im Titus Bremen Skateshop. Dort gibt es unter anderem auch die brandneuen Titus Kids Longboards. Die Modelle Wolf DT und Flash DT gibt es in verschiedenen Farben und haben mit ihren 100 € ein sagenhaftes Preis/Leistungsverhältnis.