Erstellt von Titus Hannover | News

Titus Hannover - Euer Ansprechpartner für Carhartt in Hannover


Du bist auf der Suche nach Qualität und Style, dann haben wir, hier im Titus Hannover Store, mit Carhartt genau das Richtige für dich!

Ob dicke Winterjacke für frostige Tage, Beanies um deine Ohren vorm abfallen zu schützen, stylische T-Shirts und Hoodies oder die passende Jeans für ein Abendessen mit der Schwiegermutter, bei Carhartt ist für jeden was dabei.

Ursprung & Herkunft

Carhartt wurde 1889 von Hamilton Carhartt in Detroit als Hamilton Carhartt & Company gegründet. Zunächst waren die Hauptzielgruppe der heute eher als Modemarke bekannten Company Carhartt, Stahl- und Eisenbahnarbeiter unter denen die Carhartt Latzhose angesagt war.

1910 existierten Baumwollspinnereien in South Carolina und Georgia, sowie Webereien in Detroit, Dallas und San Francisco. Noch vor den ersten Weltkrieg begann die Expansion nach Kanada und Frankreich.

1937 übernahm der Sohn, Wylie Carhartt, der unter anderen Carhartt Fabriken in Kentucky und Tennessee eröffnete, die bis heute bestehen.

In den 1970ern begann unter Wylie's Schwiegersohn Robert Valade begannen sie mit  der lukrativen  Produktion von Handelswarenmarke für große amerikanische Einzelhändler und machte sich im Bau der Trans-Alaska-Pipeline einen großen Namen im Arbeitsbekleidungsmarkt.

In den 1980ern etablierte sich die Marke in der Hip Hop, Graffiti und Skateboardszene. Stark dadurch das die Marke im Gegensatz zu anderen etablierten Marken deutlich günstiger war. Unabsichtlich zeichneten sie sich mit Baggy Pants, Kapuzenpullovern und weiten Arbeiterjacken aus.

1996 Übernahm der Enkel von Hamilton Carhartt, Mark Valade, die Firmenleitung und eröffnete eigene Ladengeschäfte und nahm die erste Damenkollektion ins Geschäft auf.

Seit 2013 leitet Linda Hubbard die Geschäfte, eine externe Managerin.

In Europa teilt sich die Marke in zwei Bereiche auf, zum einen in die von der amerikanischen Carhartt, Inc. produzierten Carhartt Workwear, die klassische Arbeitsbekleidung nach amerikanischem Vorbild vertreibt, zum anderen ab Ende der 1990er Jahre in die von einem deutschen Lizenznehmer gesteuerte, modischere Carhartt Work in Progress kurz Carhartt WIP.

 

 

Der Schweizer Unternehmer Edwin Faeh, der mit seinen Brüdern bereits 1974 die Jeansmarke Big Star ins Leben gerufen hatte, importierte ab 1989 unter dem Namen All American Concept Carhartt-Ware aus den USA und erlangte schließlich 1994 die Lizenz von Carhartt, Inc. über die Produktion und den Vertrieb einer eigenen Modekollektion unter dem Markennamen Carhartt. Produziert wird bis heute am Standort Weil am Rhein, damals zunächst nur für Deutschland und schließlich für Europa.

Dabei positionierte Faehs FirmaWork in Progress Carhartt ab 1997 mit eigenen Entwürfen weniger stark im Bereich robuste Arbeitsbekleidung, sondern machte sich mit modischen Kollektionen vielmehr einen Namen in der Skateboard,BMX und Hip Hop Szene.

Das klassische Carhartt Logo ist daher in der Szene genauso hoch angesehen wie der Nike Swash oder die Welle bei Vans.

Genug Geschichte!

Jetzt zum Start in die kalte Jahreszeit kommt mal wieder der altbekannte Klassiker von Carhartt in unseren Store, der Carhartt Nimbus Pullover.

Die Jacke überzeugt nicht nur mit Style sondern mit Features wie das sie Wind und Wasserabweisend ist, komplett mit Microfleece von innen unterlegt ist, geräumigen Frontpocket, geschützten 1/2 Zip an der linken Seite für den besseren Einstieg, hohen Kragen mit Zip und und und. Ganz klar ein Multitalent für die eisigen Wintermonate.

Trotzallerdem wenn man von stylischen Winterjacken redet, ist der Nimbus Pullover von Carhartt auf jeden Fall ganz oben mit dabei.

Alles in allem ist der Nimbus Pullover ein absolutes Must Have in jeden Kleiderschrank.

 

Noch ein Klassiker der Firma Carhartt für die kalten Tage ist die Carhartt Acrylic Watch Hat oder auch Carhartt Watch Beanie genannt.

Die Beanie kombiniert Style mit Funktion und das bei weit  mehr als 20 verschiedenen Colourways.

Ursprünglich als wärmende Kopfbedeckung für Arbeiter im kalten Nordamerika eingeführt, erlangte die Carhartt Mütze wie so viele Produkte des Workwear Herstellers besonders durch Rap Combos wie Das EFX und Naughty by Nature subkulturellen Ausnahmestatus.

Die Carhartt Watch Hat hat einen längeren Schnitt als die meisten Mützen und besteht aus feinem, dehnbarem Acrylstrick und besitzt ein aufgenähtes Carhartt Workwear Logo auf dem Umschlag.

Mit der Carhartt Watch Beanie bekommst du eine hochwertige und schön wärmende Carhartt Mütze, die aber auch bei den nicht so kalten Tagen dir den richtigen Style verpasst.

 

 

Aber auch im Bereich Hosen ist Carhartt ungeschlagen mit bei den hochwertigsten und stylischten Pants ganz weit oben mit dabei.

Von Jeans bis Chino, von Cargo bis Jogger, von Latzhose bis Multifunktionshose, Carhartt lässt einfach keine Sparte aus.

Egal ob Skinny oder doch Loose Fit bei Carhartt findet einfach jeder was.

Um nur auf einen Klassiker mal genauer einzugehen knöpfen wir uns die Carhartt Regular Cargo vor.

Die Carhartt Regular Cargo ist ein absoluter Klassiker und steht zweifelsohne an der Spitze einer absolut zeitlosen Erfolgsgeschichte! Dieser Schmuckstück besteht aus robustem Ripstop-Gewebe und  kommt mit eingelassenen Seiteneingrifftaschen und Kordelzug an den Beinenden sowie kultig praktischen Verstärkungen am Hinterteil und Knien.

Wie der Name eigentlich schon sagt handelt es sich bei dem schnitt um eine Regular Fit im klassischen Cargostyle.

Lange Rede kurzer Sinn! Ihr wollt mehr über die Produkte oder die Geschichte von Carhartt wissen oder braucht einfach nur ein paar schicke Klamotten dann besucht uns doch mal im Titus Hannover Store!

Wir freuen uns auf Euch!