News

Alien Workshop lives!


Nicht nur im Titus Skateshop Karlsruhe ist Alien Workshop wieder da. Und es geht doch immer weiter. Alien Workshop ist schon unzählige Male angezählt und für tot erklärt worden. Aber die Traditions – Skateboard Firma ist nicht totzukriegen.

 

Und obwohl Alien Workshop zu skateboarden gehört seit ich denken kann, hat es die Firma aus Ohio fast erwischt. Und zwar ist AWS fast Opfer des Kapitalismus geworden. X-mal verkauft worden, verschiedenen amerikanische Distributionen haben das große Geld sucht und waren dann enttäuscht von der Ausbeute. Naja dann lässt man die Firma halt fallen und sucht nach einer neuen Kuh die man melken kann.

Aber das was AlienWorkshop ausmacht kannnichtsterbennämlichSkateboardenforLife!

Es einfach andersmachen, so wie man es selber möchte ohne auf Trends und Co zu achten. Und so hat sich AWS seit 1990 zur HardcoreSkatefirma schlechthin gemausert. Einfach weil sie nicht tot zu bekommen sind!

Gegründet1990 in Ohio.

Eine Skateboard Firma die nicht aus Kalifornien kommt? Richtig! Die AWSGründer Chris Carter, Mike Hill und Neil Blender riefen 1990 in Ohio eine der TraditionsSkatefirmen ins Leben. Die Kernaussage: Es andersmachen, seinen eigenenWeggehen und nicht dahin, wo alle sind. Sonst entsteht keine Kreativität und alle kopieren nur.

Und genau dies spiegelt sich auch in den Alien Workshop Videos wieder.

Mein persönlicher Liebling: Mindfield! Aber auch Videos wie Memory Screen, Timecode und natürlich auch Photosynthesis haben GenerationenvonSkatern vor den Bildschirm gefesselt und uns alle inspiriert. Das ist SkateGeschichte. Auch die Teamfahrer Listen waren immer ein Augenschmaus. DannyWay, ArtoSaari, JasonDill, JoshKalis oder AnthonyvanEngelen.

Nicht zu vergessen RobDyrdek!

Dieser hat zuletzt AWS vor dem sterben bewahrt. Hat selbst Geld in die Hand genommen um AWS wieder zu beleben. Somit ist Dyrdek nicht nur einer der ersten Team Fahrer von AlienWorkshop sondern auch Retter. Danke dafür.

Und aus diesem Grund haben wir uns entschlossen AlienWorkshop in unsere Boardwand im TitusSkateshopKarlsruhe zu nehmen.

Denn genauso wie Titus steht AWS für 100%skateboarding

Euer TitusSkateshopKarlsruhe und AlienWorkshop freuen sich auf dich!