News

Element in deinem Titus Skateshop in Karlsruhe


Gründung
Element Skateboards wurde im Jahr 1992 von Johnny Schillereff in Atlanta gegründet und beliefert seit dem die Skateszene mit Kleidung, Boards und auch Schuhen. Zuerst nannte sich die Firma „Underworld Element“ aber später hat man das Underworld weggestrichen und die Firma hieß seitdem nur noch Element. Im Jahr 2001 wurde Element aufgekauft und ist seit dem eine Tochterfirma von Billabong.

 

Water -- Fire – Wind – Earth

Element Skateboards versucht sowohl bei der Kleidung als auch bei der Gestaltung der Skateboard Decks die vier Elemente zu verkörpern. Manchmal mit sehr schlichtem Design sowohl als auch mit ausgefallenen bunten Brettern.

Eines der wohl bekanntesten Gesichter von Element ist wohl Bam Margera, der neben „Jackass“ und „Viva La Bam“ auch durch sein krankhaftes Skateverhalten aufgefallen ist und eine weltweite Fanbase hat. Leider hört und sieht man von Bam heutzutage nicht mehr so viel, dafür aber umso mehr von Nyjah Huston der momentan definitiv zu den besten Skatern der Welt zählt. Nyjah ist schön in sehr jungen Jahren für Element Skateboards gefahren und pflegt die Verbindung zu Element bis heute.

Sponsoring

Element ist stolzer Sponsor von hochklassigen Skatern Weltweit, die ich an dieser Stelle auflisten möchte.

Zu den bekanntesten US-amerikanischen Skatern zählen unter anderem Brandon Westgate,