Headerbild
 
Erstellt von André Vard | News

Exklusiv: Bandshirts im Titus Wiesbaden


Wo würde es besser passen, als in Wiesbaden? Schließlich steht hier mit dem Schlachthof Wiesbaden einer der ehrwürdigsten Rockschuppen der Republik - und der Skate Plaza direkt daneben. Deshalb gibt es jetzt exklusiv Bandshirts im Titus Skateshop Wiesbaden! Damit kannst du dir vor dem nächsten Rockkonzert den passenden Dirty-Look verpassen und dich voll ins musikalische Vergnügen stürzen. Die Top-Qualität von Amplified hält jedem Mosh Pit stand. Mit den Bandshirts aus deinem Titus Wiesbaden rockst du, was das Zeug hält.

Welches ist deine Lieblingsband?

Metallica, Nirvana, Pink Floyd, Motörhead, Misfits, Ramones, Iron Maiden, Run DMC, Bowie, The Clash, Beastie Boys, Eminem, Bob Marley, The Who, Led Zeppelin, Red Hot Chili Peppers, Sex Pistols, Pharrell Williams, Foo Fighters, Slayer u.v.a. - wir alle haben unsere Lieblingsband. Hol‘ dir das Bandshirt deiner Heroes im Titus Wiesbaden, und zeig‘ uns, worauf du stehst. Alle Bandshirts im Titus Wiesbaden sind unisex, können also von Mann und Frau getragen werden. Gute Musik berührt uns schließlich alle gleichermaßen.

Rock’n’Roll im Titus Wiesbaden

Musik ist wohl das universalste Kulturgut überhaupt und tiefer Ausdruck unserer Seele. Bandshirts sind stoffgewordene Erinnerung und Emotion. Sie sprechen für den Träger: "Das war meine Zeit. Und zur Musik dieser Band habe ich getanzt, geküsst und gefickt." Noch expliziter sind gar Tour-Bandshirts, meist mit den Tournee-Daten auf der Rückseite bedruckt. Vor allem bei Rockbands ist das schon lange Tradition. Die Bandshirts sind wie das ur-eigenste Scratching an der Innenwand der Schultoilette oder irgendwo an der Mauer des Berliner Olympiastadions nach dem historischen Pokalsieg der SGE: Ich war hier! Ich war dabei! Ich war und bin für immer und ewig ein Teil davon! Da sind wir im Titus Wiesbaden doch gerne Rock’’n’Roll.

Also echt jetzt - wer nicht irgendein Bandshirt besitzt, muss ein echter Sonderling sein. Der wurde viellieicht noch nie von grandioser Musik ergriffen und für die Dauer eines Konzerts mit Gänsehautschauern hinfortgerissen. Der hat vielleicht noch nie gelebt. Dann wäre es auf jeden Fall an der Zeit, diesen traurigen Zustand zu beenden, sich im Titus Wiesbaden eines der Bandshirts überzustreifen, vor den Spiegel zu treten, und das Träumen wieder zu lernen.

Keep on rockin’ in a free world!