Lieferung in 1-2 2-3 3-4 3-5 4-5 4-6 6-8 3-11 5-15 5-15 Werktagen Versandkostenfrei ab 20€50€700DKK100CHF85GBP95€ 365 Tage zurückschicken +49 (0)251 / 777 111 (Mo-Fr 9-19h)
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
TITUS Clock - Claus Grabke natural Vorderansicht
TITUS Clock - Claus Grabke natural Rueckenansicht
TITUS Clock - Claus Grabke natural Closeup1
TITUS Clock - Claus Grabke natural Closeup2
TITUS Clock - Claus Grabke natural Unteransicht

TITUS Clock - Claus Grabke

90 Cashpoints
89,99 € inkl. MwSt., versandkostenfrei
Hinweis: Nur noch 2 Stück auf Lager - jetzt bestellen!
Gratis zu diesem Artikel: TITUS Icon 9 Gratis zu diesem Artikel:
TITUS Icon 9" x 33"
Verfügbarkeit prüfen

Wähle deinen Titus Store, um zu sehen, ob dein Wunschartikel direkt vor Ort verfügbar ist.
Preise können lokal abweichen.
Die nächsten Titus Stores in deiner Nähe:
Das Clock - Claus Grabke Deck als Reissue zum 40-jährigen Jubiläum von Titus . 40 Jahre,... mehr
Produktinformationen
Das Clock - Claus Grabke Deck als Reissue zum 40-jährigen Jubiläum von Titus.

40 Jahre, ernsthaft? Wer das ursprüngliche Release dieses Brettes miterlebt hat, der wird bestätigen können, dass die vier Dekaden verbrieft sind. Zur Feier hat Titus eine Serie von fünf Reissues aufgelegt (jeweils auf 100 Stück limitiert) bei der das Clock - Claus Grabke Deck auf gar keinen Fall fehlen durfte, denn es ist in vielerlei Hinsicht ein Meilenstein. Bei der Planke handelt es sich um das erste Pro-Board von Claus, das auch die Geburtsstunde seiner legendären Uhrengrafiken markiert. Zugleich ist es außerdem das erste Signature-Board in der 1978 beginnenden Geschichte von Titus.

Das Artwork zu seinem ersten Pro-Board entwarf Claus Grabke selbst, indem er es direkt auf sein Testboard zeichnete. Schon damals mit dem Gedanken ein wiederkehrendes Thema für seine Signature-Boards zu etablieren, wie es Caballero, McGill und Co. vorgemacht haben. Sein Ziel war es ein Thema zu finden, das ihn möglichst gut repräsentieren würde. Aus seinem Interesse für Philosophie und der Auseinandersetzung mit "Zeit" im Besonderen, wie auch aus seiner Begeisterung für die Kunst von Salvatore Dali entschied er sich für die unverkennbare Uhr.

Das Titus Clock - Claus Grabke Deck wurde 1983 mit einer Stückzahl von lediglich 20 Exemplaren herausgebracht. In den Pionierjahren waren die Produktionsumstände noch deutlich andere als heute. Damals wurden Mike McGill Decks von Powell Peralta als Basis für die geringe Auflage genommen. Die Bretter wurden in Münster abgeschliffen und umgesägt. Anschließend neu lackiert und bedruckt. Die Reissue setzt auf die Powell Peralta Spoon Nose Mulde, um neben dem Shape auch das Concave des Originals optimal wiederzugeben. Zum Finish sind auf dem Top-Furnier die Seriennummer und ein 40-Years-Logo als Lasergravur aufgebracht. Aber soll man das Schmuckstück nun fahren oder nicht? Diese Entscheidung können wir euch nicht abnehmen! Damit ihr bei der Wahl eurer Achsen aber nicht eingeschränkt seid, hat es Old- und New-School Bohrungen verpasst bekommen.
Style
Concave: Medium | Shape: Shaped | Konstruktion: 7-Ply Maple |
Features
  • Aus einer alten Werbeanzeige zum Deck haben wir eine Autogrammkarte erstellt, die von Claus Grabke unterschrieben beiliegt.
Material: 7 Schichten Ahornholz
Artikelnummer: 0119854
GTIN: 0000000000000
Griptape aufziehen

Jetzt mitbestellen - das Titus Griptape Aufziehen!

Mit dem Titus Griptape Aufziehen liegst du genau richtig, wenn dein frisch gekauftes Deck bereits mit Griptape on-top bei dir ankommen soll, dann heißt es nur noch den Rest drunter schrauben und los geht's! > Zum TITUS Griptape Aufziehen
Ich bin mindestens 16 Jahre alt oder Erziehungsberechtigter der zuvor genannten Person und stimme der Verarbeitung meiner vorstehend angegebenen Daten sowie der weiteren erhobenen Daten in Verbindung mit meiner Produktbewertung zu.
German (0)
English (0)
French (0)
Dutch (0)
Spanish (0)
Italian (0)