Skip to main content

 
 
Erstellt von Niklas | Feature

Herschel Backpack Company


Für kurze Zeit hatte es den Anschein, als würde der Rucksack den Aufstieg des Jutebeutels nicht überleben, oder zumindest als reiner Funktionsgegenstand verkommen, der allenfalls Sportzeug oder Einkäufe transportiert.

Die Vorstellung, dass der Rucksack auch durchaus als Medium kreativen Designs funktioniert, scheint sich jedoch während der letzten Jahre wieder etabliert zu haben, sodass junge Brands wie Herschel auch die Aufmerksamkeit bekommen, die sie verdienen.

Woher kommt Herschel eigentlich?

Herschel ist der Name eines winzigen kanadischen Dorfes, in dem mehrere Elterngenerationen der beiden Gründer Jamie und Lyndon Cormack siedelten.

Heute sitzt die Firma in Vancouver und produziert neben feinsten Rucksäcken auch Taschen, Accessoires und anderes Reiseequipment.

Nebenbei engagiert sich Herschel auf breiter kultureller Ebene und unterstützt beispielsweise lokale Bands, Künstler und Designer.

Die Marschroute ist klar: ein zeitloses Design soll allen Produkten zugrunde liegen. Das bedeutet im Allgemeinen Schlichtheit, natürliche Farben und robustes Material.

Im Speziellen ist eine Liebe zum Detail erkennbar, die bei aller Unaufgeregtheit keine Langeweile aufkommen lässt.

Herschel Retreat Backpack

Der Herschel Retreat Backpack ist ein weiteres Prachtexemplar aus dem Hause des kanadischen Kultlabels, welches nicht nur designtechnisch, sondern auch mit einigen Features mächtig punkten kann.

Ein geräumiges Hauptfach für allerlei Zeugs, welches unterwegs auf keinen Fall fehlen darf, ein gepolstertes 15''-Laptopfach sowie eine Innentasche für den MP3-Player mit zusätzlicher Kabelführungsmöglichkeit nach außen ist hier am Start, ebenso wie ein weiteres Außenfach, welches du unterwegs leicht erreichen kannst.

Darüber hinaus punktet das Design mit wertigen Lederimitat-Zierriemen und verpasst dem Herschel Retreat Backpack so einen angesagten Vintage-Charme. Definitiv zum Verlieben!

Herschel Little America Backpack

Der Herschel Little America Backpack ist nicht umsonst ein absolutes Must-Have und mittlerweile ein richtiges Kult-Objekt!

Ziemlich gekonnt vereint das kanadische Label nämlich ein formschönes Retro-Design mit amtlichen Features, auf die du unterwegs gar nicht mehr verzichten willst:

Ein geräumiges Hauptfach mit integriertem und gepolsterten 15''-Laptopfach, eine Kabelführungsmöglichkeit für eine musikalische Beschallung unterwegs sowie eine zusätzliche, zipbare Außentasche für Utensilien, an die du unterwegs leicht herankommen willst.

Darüber hinaus wird auch der Tragekomfort bei diesem Exemplar ziemlich groß geschrieben, deswegen kommt dieses Goldstück auch mit 'ner großzügigen Polsterung inkl. atmungsaktivem Air-Mesh-Material im Rückenbereich daher und ist mit längenverstellbaren sowie ebenfalls gepolsterten Schulterriemen ausgestattet.

Herschel City Backpack

Jeder kennt aus Kindheitstagen noch den bekannten Poesiealben-Spruch "In allen vier Ecken soll Liebe drin stecken!" - mit dem Herschel City Rucksack hat das kanadische Kultlabel das gleich auf eine textile Art und Weise gekonnt umgesetzt.

Das Ergebnis kann sich echt sehen lassen und eignet sich nicht nur für Trips durch die Metropolen, sondern ist einfach für jede Gelegenheit genau die passende Wahl.

Dazu wurde der Rucksack mit einer amtlichen Portion Qualität und praktischen Features ausgestattet, wie z. B. ein geräumiges Hauptfach, eine leicht gepolsterte Rückenpartie und magnetische Druckknöpfe getarnt als Dornenverschluss mit hochwertigem Kunstlederriemen.

Abgerundet wird das schicke Exemplar von einem obligatorischen Herschel-Patch auf der Front.

WIN WIN WIN !!!

Gefallen dir die Herschel Backpacks ebenso gut wie uns?

Dann hast du jetzt die Chance 1 von 5 Herschel Rucksäcken zu gewinnen!

Fülle unser Teilnahmeformular aus und du nimmst am Gewinnspiel für einen von vier verschiedenen Backpack Styles teil. Die Styles werden den Gewinnern zugelost. Teilnahmeschluss ist der nächste Sonntag, 09.11.2014, 23:59 Uhr.

Viel Erfolg!

Die Produkte können derzeit leider nicht angezeigt werden.